Naturerlebniszentrum Elbepark Hebelei
Naturerlebniszentrum Elbepark Hebelei













Projektpatenschaften



Flurstück     Geräteschrank     Parkbänke     Futterraufe     Schutzhütte     Hüpfburg    



Projekt "Flurstückskauf"

Das Projekt Flurstückskauf ist unser wichtigstes Projekt!

Der Elbe-Tier-Park braucht dringend Geld für den Kauf eines Flurstücks. Leider wurden wir aus wirtschaftlichen Gründen und aufgrund zweier Hochwasser 2011 und 2013 immer wieder von diesem Vorhaben abgebracht. Der Pachtvertrag läuft bald aus.

Da wir es unter diesen Umständen nicht schaffen, eine Planungs- und Handlungssicherheit zu erlangen, standen wir nach der letzten Hochwasserkatastrophe schon einmal vor der Entscheidung, das Flurstück abzustoßen. Dies würde aber bedeuten, dass der Tierpark seine Weitläufigkeit als ein wichtiges Merkmal verlieren und von ca. 5 Hektar auf eine Fläche von 1,5 Hektar schrumpfen würde!

Damit würde er deutlich an Attraktivität verlieren. So gut wie alle Großtiere sowie die Anlage für Minischweine, die Hühnerwiese, das Biotop, die Storchenwiese, das Pfauengehege und die Futterwiesen wären von der Reduzierung betroffen.

Auf dem Bild ist die Fläche die gekauft werden muss, damit es wie gewohnt weiter gehen kann, hell hervorgehoben.

Flurstueck

Hier können Sie den Aktuellen Patenschaftsantrag als PDF Downloaden


per PayPal Spenden:


Copyright © 2021 Mirko Bürkner. Alle Rechte vorbehalten.